0 Daumen
1,1k Aufrufe

Kann mir jemand vielleicht helfen? Vielen Dank schon im Voraus. 45D6A465-AB5B-4D07-BEBD-91CC76AD52B5.jpeg

von

Hallo

 wo scheiterst du denn? du willst (oder sollst) das doch lernen, warum sagst du nicht was du schon hast? die Induktion geht ja, wenn du (a+b)^n hast multipliziere die Formel  mit a+b und benutze  die gegebenen Identitäten.

Gruß lul

Dann wird aber nichts da raus bewiesen, dass beide Gleichungen gleich sind. Ich habe nicht dasselbe raus bekommen und man muss ja zeigen das die gleich sind. Wenn man den Induktionsanfang macht.

Hallo

deinen Kommentar kapier ich nicht. schreib doch auf, was du bisher gemacht hast.

Gruß lul

1 Antwort

0 Daumen

hier wird die Induktionsvoraussetzung sehr früh benötigt: $$ (a+b)^{n+1}=(a+b)\cdot (a+b)^n\stackrel {(IV)}{=}... $$

Der Rest ist dann nur geschickte Indexverschiebung und dann zusammenfassen, mithilfe der oben angegebenen Formel.

von 13 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community