Wie ermittle ich die Scheitelpunkte aus einer Gleichung?

0 Daumen
79 Aufrufe

Hallo!

Nach den Ferien werde ich (9. Klasse) eine Mathearbeit zum Thema Quadratische Funktionen schreiben. Um alles noch einmal zu lernen, habe ich mir die Videos auf der matheretter.de seite von meiner Mutter bestellen lassen. (Die Videos sind übrigens wirklich klasse, ich hab alles verstanden, obwohl ich in Mathe auf einer 4 stehe und ich im Unterricht kein Wort verstehe)

Nun habe ich eine Frage und hoffe, dass sie bald beantwortet wird.

Um das neue Wissen noch einmal anzuwenden habe ich mir Aufgaben zu dem Thema herrausgesucht. Die Lösungen stimmen aber absolut nicht mit meinen überein.

Denn dort lautet die Aufgabe (Bei der man die Scheitelpunkte ermitteln soll):
y = - 1/4 x² + 6x - 11

ich schreibe einmal meine Rechnung auf :
y = -0,25 * (x³ -24 + 44)
y = -0,25 * (x² - 24x - 144 - 144 + 44)
y = -0,25 * (x² - 24x - 144 - 100)
und mein Endergebnis ist
y = -0,25 * (x-12)² - 100

jedoch steht in der Lösung von der Internetseite der Aufgabe als Endergebniss
y = -0,25 * (x-12)² + 25


Entweder habe ich einen Fehler übersehen (der mir bis jetzt nicht auffällt) oder ich habe etwas falsch verstanden.

Eine baldige Antwort wäre toll!

Gefragt 21 Feb 2012 von mathe-hausaufgaben

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen

Hallo liebe Janine,

hier ist die Rechnung, bei der deine Fehler blau markiert worden sind:

y = - 1/4 x² + 6x - 11
y = -0,25 * (x² - 24x + 44)
y = -0,25 * (x² - 12x + 144 - 144 + 44)
y = -0,25 * (x² - 12x + 144 - 100)
y = -0,25 * ( (x - 12)² - 100 )
y = -0,25 * (x - 12)² + 0,25 * 100
y = -0,25 * (x - 12)² + 25

Es waren nur kleine Rechenfehler!

 

PS: Alle anderen, die sich wundern, wo oben die +144 - 144 plötzlich herkommen, schauen sich das Mathe-Video F06 Teil 3: Quadratische Ergänzung an.

Beantwortet 21 Feb 2012 von Matheretter Experte V

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...