0 Daumen
46 Aufrufe

\( \vec{a} \) ⊥ \( \vec{b} \)


\( \vec{a} \)  = \( \begin{pmatrix} 2\\3\\0 \end{pmatrix} \)  , \( \vec{b} \)  = \( \begin{pmatrix} b1\\-4\\3 \end{pmatrix} \)

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

Vektoren stehen orthogonal (⊥) zueinander, wenn ihr Skalarprodukt 0 ist.

Hier ist das Skalarprodukt 2b1-12=0. das gilt für b1=6.

von 54 k

danke für die einfache erklärung

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...