0 Daumen
70 Aufrufe

ich bin dabei diese Aufgabe zu erledigen. Es lässt sich nicht dividieren und ich weiss nicht warum.

Hätte einer von euch einen Tipp für mich?

Danke

Aufgabe: x^3/9 - x^2 +6 : (x-3)


Problem/Ansatz:

von

Das Polynom ergibt beim Einsetzen von x=3 den Wert 0, also geht die Polynomdivision ohne Rest auf und du hast dich verrechnet. Wenn du das Polynom vor der Division mit 9 multiplizierst, wird die Rechnung ganzzahlig und damit einfacher. Der besseren Übersicht wegen kann du noch den fehlenden Summanden \(0\cdot x\) ergänzen, dies vermeidet typische Fehler.

2 Antworten

+2 Daumen
 
Beste Antwort
(1/9x^3  -    x^2        + 6) : (x - 3)  =  1/9x^2 - 2/3x - 2 
1/9x^3  - 1/3x^2         
———————————————————————————
        - 2/3x^2        + 6
        - 2/3x^2  + 2x   
        ———————————————————
                  - 2x  + 6
                  - 2x  + 6
                  —————————
                          0

Gemacht mit http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/polynomdivision.htm

von 298 k

vielen Dank! ich habe meinen Fehler gefunden!

0 Daumen

Multipliziere erst mit 9 (kann man später wieder rückgängig machen):

(x3-9x2+54):(x-3)

Das geht allerdings nicht glatt auf, sondern es bleibt ein Rest.

von 62 k
Das geht allerdings nicht glatt auf, sondern es bleibt ein Rest.

Bei mir nicht.

das Ergebnis mit Rest hatte ich auch :(

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...