0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

Wir müssen in der Hausaufgabe den Wendepunkt einer Funktion berechnen und ich habe bei der notwendigen Bedingung die Gleichung soweit gelöst:

ln(x) =-2

Wie finde ich jetzt x raus also was muss ich dafür in den Taschenrechner eingeben? Weil ich weiß, dass man zum Beispiel bei ln(x) = -1 sagen kann dass x = 1/e ist, aber dies geht ja mit - 2 nicht.

Danke schonmal für die Antwort :)

von

1 Antwort

+1 Punkt
 
Beste Antwort

ln(x) =-2

<=>  x = e^-2 ≈ 0,135

von 161 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...