0 Daumen
135 Aufrufe

Aufgabe:

Hi Leute  komme bei meiner Aufgabe nicht weiter könnt ihr mir helfen?

a) Wo liegen die Fußpunkte des Hügels

b) Wie steil ist der Hügel am westlichsten Fußpunkt? Wie groß ist dort der Steigungswinkel?

c) Die Seilbahn startet an der Bodenstation B(1/0). Ihre Steigung beträgt 75%. Wo trifft sie auf den Hang?

Die a) und b) habe ich schon gerechnet. Ich habe nur keine Ahnung wie ich die c) rechnen soll.

geschlossen: In den Kommentaren hinreichend beantwortet.
von

Wo ist denn bei der Kurve westen und wo Osten?

Ich denke mal die Nullstelle, die näher an der 0 ist. Bei a) kommt einmal 6 und 2 raus deswegen denke ich der westliche punkt ist P(2/0)

Ist nicht unbedingt naheliegend. Gibt es zu der Aufgabe evtl. ein Skizze?

Ja aber ich darf die nicht hochladen.

Ich hab es mal probiert zu zeichnen.Matheaufgabe.png

Ok. So ähnlich habe ich es mir auch vorgestellt. Nun also zu der Seilbahn. Du hast eine gerade die durch den Punkt 1/0 geht und eine Steigung von 0,75 hat. Wie stellst du die Geradengleichung auf?

Ich brauch dafür die Formel y=mx+b

Dann muss ich den Punkt P(1/0) einsetzen also f(1)=0,75 *1+b

b=-0.75

Ja sehr gut. Jetzt hast du also y=0,75x-0,75. Das musst du jetzt mit der Parabelfunktion gleichsetzen um den Schnittpunkt zu ermitteln.

Ich habe jetzt einmal x=3,5 und x=3. Dann habe ich in beide Formeln eingesetzt:

f1(3,5)=1,875

f1(3)=3,5

f2(3,5)=1,875

f2(3)=1,5

Ist das so richtig ?

Die x werte stimmen. Der gesuchte ist x=3. Aber etwas stimmt noch nicht. Die funktionswerte müssen wenn du x=3 einsetzt bei beiden Funktionen identisch sein.

Ah ja du hast Recht ich habe mich verrechnet. Es kommen ja jetzt zwei Ergebnisse raus, soll ich dann einmal schreiben S(3,5/1,875) und S(3/1,5) oder wie?

Das sind die richtigen Ergebnisse. Gesucht ist der Punkt (3/1,5).

Das meine ich aber nicht. Es sollte bei f1(3) und bei f2(3) dasselbe rauskommen nämlich beide Male 1,5. Da scheinst du dich verrechnet zu haben.

Ja ich meinte ich habe mich dort verrechnet. Bei f1(3) kommt 1,5 raus .

Sehr gut, dann hast du jetzt alles was du brauchst.

Aber es kommen ja jetzt zwei Schnittpunkte raus. Soll ich also dann einfach beide hinschreiben?

Nein, die Frage ist ja, wo trifft sie auf den Hang. Und das tut sie in dem Punkt wo sie den berg zuerst berührt. Also bei 3/1,5.

Ok, vielen Dank für deine Hilfe.

Sehr gerne.....!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...