0 Daumen
1,1k Aufrufe

Aufgabe:

Berechne die fehlenden Seiten der ähnlichen Figuren.


Problem/Ansatz:

Mein Problem ist es, dass ich nicht weiß wie ich die fehlenden Seitenlängen berechne. Beispiel: Ein Viereck mit nicht gleich langen Seiten ist gegeben, und es sind zwei gegenüberliegende Seiten gegeben (1cm & 2cm). Manchmal ist auch nur eine Seite gegeben (Beispiel: 5cm) und manchmal drei (Beispiel: 2cm, 4cm & 6cm). Es wäre cool wenn mir jemand für alle drei Beispiele erklären könnte wie das funktioniert.


LG :)

von

1 Antwort

0 Daumen

Hier mal ein selbst erfundenes Beispiel:

blob.png

Die zu Seite der Länge 3 links gehörende Seite hat rechts die Länge 5. Also muss man die linken Längen jeweils mit 5/3 multiplizieren: a=4·5/3 =20/3 = 6 2/3; b=5·5/3 = 25/3= 8 1/3; c= 6·5/3= 30/3 = 10.

von 102 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community