0 Daumen
399 Aufrufe

Aufgabe:

Gegeben sei der K-Vektorraum KI mit einer Indexmenge I. Begründen Sie mittels der Eigenschaften des Körpers K, dass in KI die Distributiv- und Wirkungsgesetze erfüllt sind.


Problem/Ansatz:

Also mein Ansatz wäre, dass durch die Definition der Eigenschaften des Körpers K, das Distributiv gilt. Welche Wirkungsgesetze sind erfüllt und wie beweise ich das Konkret?

von

Was sind Wirkungsgesetze?

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

 das Wort Wirkungsgesetz ist mir im Zusammenhang mit VR noch nicht begegnet,. Wie habt ihr das definiert?

 und welches Distributivgesetz? (a+b)*v=av+bv oder a(v1+v2)=av1+av2?

 Gruß lul

von 39 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community