0 Daumen
67 Aufrufe

Aufgabe:

 Janine hat eine Idee und erzeugt mithilfe einer Tabellenkalkulationen gleichschenklige Zufallsdreiecke: der linke Basis. Liegt an (0|0)

 Die  Koordinaten des oberen Eckpunkts werden durch zwei Zufallszahlen X und Y zwischen eins und zehn erzeugt. (Im Koordinatensystem wird das Dreieck  aus Zeile zwei des Tabellenblatts dargestellt.)image.jpg

a)  gib eine Formel an die in der Zelle C2 steht

b) begründe den Wert von E2 mithilfe der Zeichnung

c)  zeichne das gleich Schenk liege drei Eck ein, dessen Daten in der sechsten Zeile der Tabelle stehen image.jpg

d) gib eine Formel für die Zelle E6 an

e) berechne den Wert, der in die vier stehen muss

von
a)  gib eine Formel an die in der Zelle C2 steht

b) begründe den Wert von E2 mithilfe der Zeichnung

c)  zeichne das gleich Schenk liege drei Eck ein, dessen Daten in der sechsten Zeile der Tabelle stehen

Welche Sprache hast du denn bei deinem Computer eingestellt? Bitte Rechtschreibung berichtigen.

Lu. Du wunderst dich das 80% der Schüler nicht in der Lage sind einen Text vollständig und Fehlerfrei abzutippen?

André wollte doch mal automatisch neue Fragen erzeugen und beantwortet derzeit eher selten Fragen in der stacklounge. 

der linke Basis. Liegt an (0|0)

An dieser Stelle habe ich die Bearbeitung aufgegeben :)

1 Antwort

+2 Daumen
 
Beste Antwort

a) "=WURZEL(A4^2+B4^2)"

d) "=A6*B6"

e) 10,63014581

Hast du mal daran gedacht eine Tabellenkalkualtion zur Beantwortung der Frage zu benutzen?

von 284 k

 Weißt du auch wie B und C gehen

Was ist eine Tabellenkalkulationen

Sicher

b) Fläche ist 1/2 * Grundseite mal Höhe und damit A2*B2 = 12

c)

blob.png

Aber die Frage ist nicht ob ich es kann sondern warum du es nicht kannst?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...