0 Daumen
56 Aufrufe

E1: -x1+3x1+2x3= 7

E2: 3x1-2x2+4x3=-17

E3:2x1+x2-4x3=0


Wie muss ich hier vorgehen?

von

3 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort

Du hast im Grunde das lineare Gleichungssystem aus 3 Ebenen

-x + 3·y + 2·z = 7
3·x - 2·y + 4·z = -17
2·x + y - 4·z = 0

Löse das mit dem Taschenrechner oder dem Additionsverfahren (Gauss).

Du solltest die Lösung x = -3 ∧ y = 2 ∧ z = -1 erhalten.

Rechnung mit dem Additionsverfahren:

-x + 3·y + 2·z = 7
3·x - 2·y + 4·z = -17
2·x + y - 4·z = 0

II + 3*I ; III + 2*I

7·y + 10·z = 4
7·y = 14

Jetzt schon rückwärts auflösen

7·y = 14 → y = 2
7·2 + 10·z = 4 → z = -1
2·x + 2 - 4·(-1) = 0 → x = -3

von 293 k
0 Daumen
E1: -x1+3x1+2x3= 7

E2: 3x1-2x2+4x3=-17

E3:2x1+x2-4x3=0



Wie muss ich hier vorgehen?


Löse das LGS

 -x + 3y+2z= 7  ,

 3x - 2y + 4z= -17,

2x + y - 4z =0

Wo genau scheiterst du?

Kontrolllösung:

[spoiler]

Kontrolllösung: 

https://www.wolframalpha.com/input/?i=-x+%2B+3y%2B2z%3D+7++,++++3x+-+2y+%2B+4z%3D+-17,+++2x+%2B+y+-+4z+%3D0

 Skärmavbild 2019-05-15 kl. 22.15.02.png

Gemeinsamer Punkt P(-3 | 2 | -1)

von 152 k
0 Daumen

Das sind drei Gleichungen mit drei Unbekannten. Löse es mit dem Gaußalgorithmus.

von 24 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...