0 Daumen
166 Aufrufe

ich soll von einer Matrix durch jeweilige Umformungen den Zeilen- und Spaltenrang bestimmen.

Die Zeilenumformungen für den Zeilenrang habe ich bereits, jetzt bin ich bei den Spaltenumformungen für den Spaltenrang.

Matrix: \( \begin{pmatrix} 0 & 2 & 3 & 1 & 1 \\ 1 & 0 & 2 & 0 & 1 \\ 1 & 2 & 0 & 1 & 2 \end{pmatrix} \)


Durch Spaltenumformungen bin ich jetzt auf \( \begin{pmatrix} 0 & 0 & 3 & 1 & 0 \\ 1 & 0 & 2 & 0 & 0 \\ 1 & 0 & 0 & 1 & 0 \end{pmatrix} \)  gekommen. Spaltenrang ist wie der Zeilenrang gleich 3, aber bin ich jetzt auch schon fertig? Oder sollte ich es noch in eine "Spaltenstufenform" bringen?

Wäre das hier die Spaltenstufenform: \( \begin{pmatrix} 3 & 1 & 0 & 0 & 0 \\ 2 & 0 & 1 & 0 & 0\\ 0 & 1 & 1 & 0 & 0\end{pmatrix} \) ?

von

1 Antwort

0 Daumen

Du hast es zwar hier nicht hingeschrieben, aber denk daran, dass die Elemente der Matrix aus ℤ5 sind. Du bist noch nicht fertig mit dem Umformen.

von

Das ist mir jetzt aber unangenehm: Was genau fehlt denn noch? :o

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community