0 Daumen
147 Aufrufe

Aufgabe:

In der Cafeteria der Backwoods University werden 10 Liter eines Orangensaftgetränks mit einem Fruchtsaftanteil von 60 % und 15 Liter eines Orangensaftgetränks mit einem Fruchtsaftanteil von 80 % zusammengegossen.
Wie viele Liter Wasser muss man hinzufügen, um ein Orangensaftgetränk mit einem Frucht- saftanteil von 40 Prozent zu erhalten?

Problem/Ansatz:

von

2 Antworten

0 Daumen
 
Beste Antwort


In der Cafeteria der Backwoods University werden 10 Liter eines Orangensaftgetränks mit einem Fruchtsaftanteil von 60 % und 15 Liter eines Orangensaftgetränks mit einem Fruchtsaftanteil von 80 % zusammengegossen.
Feste Teile in den Fruchsäften
( 10 * 0.6 ) + ( 15 * 0.8 ) => 18 in 25 Litern

Wie viele Liter Wasser muss man hinzufügen, um ein Orangensaftgetränk mit einem Frucht- saftanteil von 40 Prozent zu erhalten?
x * 0.4 = 18
x = 45 Liter zu 40 %

25 Liter Flüssigkeit sind schon vorhanden.
Es müssen noch 20 Liter Wasser hinzugefügt werden.

von 99 k 🚀
+1 Daumen

Wolframalpha liefert dir gerne den Ansatz und das Ergebnis

https://www.wolframalpha.com/input/?i=0.6*10%2B0.8*15%2B0x%3D0.4*(10%2B15%2Bx)

Man muss also 20 Liter Wasser hinzufügen.

von 342 k 🚀

E3248EE0-E335-4FEF-B282-31789CEAF3D8.gif


Warum ist es hier 0x?

Weil Wasser 0% Fruchtsaftanteil hat

0x wäre doch 0. Wie kann x dann in der Klammer stehen?

In der Klammer steht das was du an Litern insgesamt hast

Einmal 10 Liter, einmal 15 Liter und einmal x Liter Wasser.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community