0 Daumen
146 Aufrufe

Eine Funktion f: ℝ → ℝ heißt Borel-messbar, falls f-1(U) eine Borelmenge ist für jede offene Menge U⊂ℝ.

Seien nun g: ℝn → ℝ, f: ℝ → ℝ Funktionen, wobei g Lebesgue-messbar und f Borel-messbar ist. Zeigen Sie, dass f◦g Lebesgue-messbar ist.

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
0 Antworten
0 Daumen
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community