0 Daumen
153 Aufrufe

Zeichnen Sie die Hammingkugel \( \mathcal{B}_{1}\left(\left(\begin{array}{l}{2} \\ {2}\end{array}\right), \mathbb{F}_{7}^{2}\right) \) und die Hammmingkugel \( \mathcal{B}_{1}\left(\left(\begin{array}{l}{5} \\ {4}\end{array}\right), \mathbb{F}_{7}^{2}\right) \) ein.

von

Kann sein, dass du hier die Definition von Hammingkugel oder zumindest Hammingabstand noch angeben solltst. 1 ist der Radius und z.B. der Punkt (2|2) ein Mittelpunkt der "Kugel."

Vgl. auch https://www.stacklounge.de/2199/hamming-distanz-von-mehrere-codewortern und Rubrik "ähnliche Fragen" z.B. https://www.mathelounge.de/647860/hammingkugel-in-f7-4 Willst du wirklich zeichnen?

Hattest du das nicht selbst schon einmal? Vgl.

https://www.mathelounge.de/631001/hammingkugel-von-vektoren

Du kannst via dein Profil deine eigenen Fragen wiederfinden.

das ist totall eine andere Frage,(die auch nicht beantwortet wurde)

und nein ,die Frage wurde nicht von mir gestellt

Habt ihr die alte Frage denn vor einem halben Jahr im Unterricht nicht besprochen?

Das könntest du bei der alten Frage als Kommentar ergänzen und danach hier bei der neuen Frage auch mal einen Ansatz hinschreiben.

Wenn du die beiden Fragen so gut unterscheiden kannst, kannst du auch etwas mehr von deinem Wissen preisgeben. Bis jetzt weiss ja niemand, warum du deine Aufgabe nicht selbst lösen möchtest.

Hast du überhaupt alle Links und "ähnlichen Fragen" angeschaut? Bsp. https://www.mathelounge.de/630940/wie-viele-punkte-liegen-in-der-hammingkugel-b3-0-f7-4

1 Antwort

+1 Daumen

Mathe.png

Text erkannt:

\( \begin{array}{c}{\cdots} \\ {} & {\cdots} \\ {} & {\cdots} \\ {m}\end{array} \)

von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community