0 Daumen
59 Aufrufe

Hallo zusammen,

es geht um Wahrscheinlichkeitsrechnung beim Roulette in der französischen Variante. Folgende Sachverhalte liegen vor:

a) Ich entscheide mich für ein "Cheval"("Split") und setze auf die 13 und 16. Wie hoch ist Wahrscheinlichkeit dafür, dass ich gewinne? Welchen Erwartungswert kann ich bei einem Einsatz von 10 € erwarten?

b) Ich entscheide mich für "Les douze premiers" (12P). Wie hoch ist Wahrscheinlichkeit dafür, dass ich gewinne? Welchen Erwartungswert Einsatz von 10 € erwarten?

c) Ich setze auf die "0". Wie hoch ist Wahrscheinlichkeit dafür, dass ich gewinne? Welchen Erwartungswert kann ich bei einem EInsatz von 10 € erwarten?

Ich kenne mich überhaupt nicht mit Roulette und den Regeln aus.

Vielen Dank im voraus.

von

Dafür gibt es doch das Internet

https://de.wikipedia.org/wiki/Roulette

1 Antwort

0 Daumen

a)  Gewinnwahrscheinlichkeit:

2 von den 37 Zahlen (0..36) führen zum Gewinn, also p=2/37.

Erwartungswert: E = 2/37 *10* 17  (es wird ja der 17-fache Einsatz ausgezahlt)  - 35/37 * 10(Einsatz ist weg.)

                      = 340/37 - 350/37 = -10/37 = -0,27 .   Also 0,27 Euro .

b) p=12/37     E= 12/37 *10* 2   - 25/37 * 10=240/37 -250/37=  -10/37 = -0,27 .   Also 0,27 Euro .

c) p=1/37   E= 1/37*10*35 - 36/37*10  =  -10/37 = -0,27 .   Also 0,27 Euro .

vor von 187 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community