0 Daumen
642 Aufrufe

(a+b)/(ab) - (2)/(a-b) + (2b)/(a2-ab)

Das ist die Aufgabe, die es zu lösen gilt. Ich muss einen gemeinsamen HN bilden, welchen ich als "ab(a-b)" identifiziert habe. Nur im lösen der Aufgabe verzweifle ich. Ich hoffe mit kann jemand gut erklären wie ich Vorgehen kann. Dankeschoen im voraus:)

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

(a+b)/(ab) - 2/(a-b) + 2b/(a2-ab) = (a+b)/(ab) - 2/(a-b) + 2b/(a(a-b))

HN bilden: ab(a-b)

 

((a+b)(a-b)-2ab+2b2)/(ab(a-b)) = (a2-b2-2ab+2b2)/(ab(a-b)) = (a2-2ab+b2)/(ab(a-b)) = (a-b)2/(ab(a-b) = (a-b)/(ab)

Beantwortet von 5,4 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...