0 Daumen
584 Aufrufe

Aufgabe:

Beim Kugelstoßen beschreibt die Flugbahn der Kugel eine parabelförmige Kurve. Der Weltrekordversuch der Damen durch die russische Sportlerin Natalja Lissowskaja unterlag der folgenden Funktion:

f(x) = -0,0164x^2+0,29165x+1,8

a) Ermittle die Höhe, aus der sie die Kugel abgestoßen hat.

b) Wie weit flog die Kugel bei diesem Versuch?

c) Nach wie vielen Metern hat sie ihren höchsten Punkt erreicht, wie hoch war dieser?


Problem/Ansatz:

Dadurch, dass wir nun wochenlang keinen Unterricht haben, sollen wir uns einige Themen selbst beibringen. Das ganze wird wie eine Klausur gewertet und muss deswegen, so gut es geht, fehlerfrei sein. Durch den mangelnden Unterricht habe ich das Thema allerdings kaum verstanden und kann diese Aufgabe deshalb kaum lösen... Hilfe wäre nett. :)


von

1 Antwort

0 Daumen

f(x) = -0,0164x2+0,29165x+1,8

a) Ermittle die Höhe, aus der sie die Kugel abgestoßen hat.

f(0)=1,8 also aus 1,80m Höhe

b) Wie weit flog die Kugel bei diesem Versuch?

Nullstellen bestimmen

Die positive ist die Entfernung  22,63m

c) Nach wie vielen Metern hat sie ihren höchsten Punkt erreicht, wie hoch war dieser?

Scheitelpunkt bei f ' (x)=0

-0,0328*x+0,29165=0

bei x= 8,89. Funktionswert liefert die Höhe.

von 258 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community