0 Daumen
3k Aufrufe
ich habe eine monotone steigung im koordinatensystem und muss dazu eine tangente einzeichnen...wie finde ich heraus wo und wie man die tangente zeichnet
von

2 Antworten

+1 Punkt
Eine Tangente berührt eine Funktion nur an einer Stelle, dementsprechend musst du die Tangente an die Funkton anzeichnen. (Wenn es das ist, was ich denke, was du meinst).
von
0 Daumen

Meinst du mit monotone Steigung, dass es sich um eine lineare Funktion handelt?
Dann ist die Tangente identisch mit der Funktion!

Eine Tangente t an eine Funktion f im Punkt x0 ist eine lineare Funktion, gekennzeichnet durch zwei Eigenschaften:

1) Sie geht durch den Punkt (x0, f(x0)).

2) Sie hat dieselbe Steigung, wie f an der Stelle x0, (falls dir das etwas sagt: t'(x)=f'(x0) für alle x∈D)

Falls f aber linear ist, so erfüllt sie beide Bedingungen und ist damit ihre eigene Tangente.

 

 

Für nichtlineare Funktionen kann eine Funktionsgleichung der Tangenten aus den beiden Bedingungen abgeleitet werden, sie lautet:

t(x) = f'(x0)*(x-x0)+f(x0)

Wie tcp-math geschrieben hat, kann man sie annähern, indem man eine gerade Linie an die Funktion zeichnet, die sie im gewünschten Punkt gerade so berührt.

 

von 10 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...