0 Daumen
440 Aufrufe

Folgende Aufgabe:

Die folgende Tabelle gibt eine Übersicht über die Kinderzahlen der Familien.


Wien
Familie mit 0 Kindern171 030
Familie mit 1 Kind138 130
Familie mit 2 Kindern75 025
Familie mit 3 Kindern18 300
Familie mit 4 oder mehr Kindern5 491
Familien insgesamt407 976
Kinder insgesamt366 839


Gefragt ist: 

Ein Kind aus Wien wird zufällig ausgewählt.

Mit welcher Wahrscheinlichkeit stammt es aus einer Familie mit...

a) ..einem Kind?

b) ..zwei Kindern?

c) ..drei Kindern?

d) ..vier oder mehr Kindern?

Hinweis: Es gibt in Wien 2 * 75 025 Kinder, die in Familien mit 2 Kindern leben.

Ich habe z.B. bei a) so gerechnet: Familie mit 1 Kind/Kinder insgesamt, also 138 130 / 366 839.

Jedoch kommen bei mir bei allen Aufgaben Ergebnisse raus, die laut Lösungen nicht stimmen.. Wie würde man es richtig berechnen? Die haben zwar einen Hinweis gegeben, ich weiß aber nicht was ich mit dem anfangen soll..

Vielen Dank im Voraus!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Ein Kind aus Wien wird zufällig ausgewählt. Mit welcher Wahrscheinlichkeit stammt es aus einer Familie mit...

a) ..einem Kind?

138130/366839 = 0.3765

b) ..zwei Kindern?

2·75025/366839 = 0.4090

c) ..drei Kindern?

3·18300/366839 = 0.1497

d) ..vier oder mehr Kindern?

1 - 0.3765 - 0.4090 - 0.1497 = 0.0648

von 445 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community