0 Daumen
131 Aufrufe

Aufgabe:

Aus allen Seitenflächen eines Würfel mit der Kantenlänge a = 10 cm wird gemäss Skizze eine Pyramide herausgearbeitet. Wie muss die Höhe einer Pyramide gewählt werden, damit der entstehende Körper halbes Volumen des ursprünglichen Körpers hat?

blob.png


Meine Berechnung:

\( V = 10 · 10 · 10 =1000 \)
\( V_{Pyramide} = 500: 6 = 83.\overline{3} \)
\( V_{Pyramide} = \frac{1}{3} · 10^{2} · x = 83.\overline{3} \)
\( x =2,5 \)


Habe diese Aufgabe gelöst und wäre um eine Kontrolle sehr dankbar.

von

1 Antwort

0 Daumen

Das Ergebnis für die Höhe x=2,5 ist richtig. Die Niederschrift deines Lösungsweges ist kaum nachzuvollziehen.

von 103 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community