+1 Daumen
120 Aufrufe

Zeigen Sie, dass für jede Zahl α ∈ K ein Endomorphismus des Vektorraumes V ≠ 0 existiert, dessen Determinante α ist.

von

2 Antworten

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Sei a∈Κ beliebig. Definiert wird ein Endomorphismus, dessen Darstellungsmatrix bezüglich der kanonischen Einheitsbasis eine Diagonalmatrix mit a im ersten Diagonaleintrag und ansonsten einer 1 in den Diagonalen. Die Determinante dieser Matrix ist a. Da a beliebig war, gilt es für alle a.


q.e.d

von

Ja oder? vorausgesetzt V ist endlichdimensional

Das habe ich vorausgesetzt, weil die Aussage sonst i.A nicht gilt.

0 Daumen

Hallo,

hat nicht jener Endomorphismus, der den ersten Vektor der kanonischen Basis um \( \alpha \) streckt (und die anderen Basisvektoren unverändert lässt), die Determinante \( \alpha \)?

Grüße

Mister

von 8,4 k

Ja oder? Wie zeig ich das denn?

Vielleicht kann man über die darstellende Matrix gehen?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community