0 Daumen
220 Aufrufe

Aufgabe:

Bestimmen Sie für z = -1 + \( \frac{i}{\sqrt{3}} \) die kleinste natürliche Zahl n, für die \( z^{n} \) € ℝ gilt.


Problem/Ansatz:

\( z^{n} \) € ℝ gilt, wenn der Imaginärteil = 0 ist denke ich.

|z| = \( \sqrt{1^2 +(\frac{1}{\sqrt{3}})^2} \) = \( \frac{2*\sqrt{3}}{3} \)

Winkel α  ist somit \( \frac{5π}{6} \)

So jetzt suche ich im Prinzip wann Sinus und somit der Imagniärteil = 0 wird.

Sinus wird 0 bei π, 2π, 3π, ....

⇒ Ich sehe, dass \( \frac{5}{6} \)  * 6 = 5 und somit die kleinste natürliche Zahl n = 6 ist, denn

sin(\( \frac{5π}{6} \) * 6) = 0


\( z^{6} \) = (\( \frac{2*\sqrt{3}}{3} \))^6 * (cos(5π) + i * sin(5π)) = -27... + 0i

Jetzt soll ich noch z,...\( z^{n} \) in der komplexen Ebene einzeichen, das würde ich einfach mit der Moivre'sche Gleichung ausrechnen, sollten dann 6 Punkte sein.


Ist das richtig so?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

(-1+\( \frac{i}{\sqrt{3}} \))6=-\( \frac{64}{27} \).  

von 113 k 🚀

Aber sonst alles richtig?

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community