0 Daumen
250 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Segelboot fährt 3 √2 km in Richtung Nordost, danach 5 km nach Westen, dann 1 km nach Süden und schließlich 2 √2 km in Richtung Nordwest. Wie weit entfernt und in welcher Richtung vom Ausgangspunkt befindet sich das Boot?

Ich muss diese Aufgabe zeichnerisch und rechnerisch lösen.


Wie geht man hierbei vor ?

von

1 Antwort

0 Daumen

3·√2·[COS(45°), SIN(45°)] + 5·[COS(180°), SIN(180°)] + 1·[COS(- 90°), SIN(- 90°)] + 2·√2·[COS(135°), SIN(135°)] = [-4, 4]

Das Boot befindest sich |[-4, 4]| = 4·√2 km in Richtung Nordwest vom Ausgangspunkt entfernt.

blob.png

von 446 k 🚀

Danke, könnten Sie vielleicht ihren ersten Abschnitt ausführlicher erklären bzw. diesen Abschnitt ( 3·√2·[COS(45°), SIN(45°)] + 5·[COS(180°), SIN(180°)] + 1·[COS(- 90°), SIN(- 90°)] + 2·√2·[COS(135°), SIN(135°)] = [-4, 4] )

Ein Vektor kann durch eine Länge und Richtung dargestellt werden.

Daber kann die Richtung mit dem Wikel α zur x-Achse mit dem Einheitsvektor [cos(α), sin(α)] angegeben werden. Der Faktor vor dem Einheitsvektor gibt dann entsprechend die Länge an.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Keine ähnlichen Fragen gefunden

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community