0 Daumen
247 Aufrufe

Aufgabe:

In dem Vektorraum \( \mathbb{R}^{3} \) sei der Unterraum \( U \) gegeben, der von den beiden Vektoren
$$ \left(\begin{array}{c} 3 \\ -1 \\ 4 \end{array}\right) \text { und }\left(\begin{array}{c} 4 \\ 7 \\ -27 \end{array}\right) $$
erzeugt wird.

hallo,

ich weiß nicht so, wie die Dimension dieses Unterraum U bestimmt werden kann.


Ich hoffe auf Ihre Antwort.

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Dimension dim(U) eines Vektorraums U gibt dir die Anzahl linear unabhängiger Vektoren an, die alle Vektoren aus U durch Linearkombination erzeugen.

Du hast in deinem Falle 2 linear unabhängige Vektoren gegeben, die U erzeugen. Damit ist dim(U)=2.

von 2,9 k


Also wenn es 3 linear unabhängige Vektoren gegeben sind, die U erzeugen, ist dim(U)=3. Ist es richtig?

Ja, in diesem Fall gilt sogar U=R^3.

Alles klar!

Danke für Ihre Hilfe!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community