0 Daumen
526 Aufrufe

Aufgabe:

Glatte Funktionen:

Sind die Wurzelfunktion und die Betragsfunktion glatte Funktionen (also beliebig oft differenzierbar sind), wenn man 0 vom Definitonsbereich rausnimmt?


Problem/Ansatz:

Die Wurzelfunktion ist ja von R0+ -> R0+ definiert und die Betragsfunktion von R -> R0+

Sowohl bei der Wurzelfunktion als auch bei der Betragsfunktion ist es ja so, dass bei der Stelle x= 0 die Funktionen nicht differenzierbar sind, aber sonst schon. Also wäre das richtig, wenn man sagt, dass beide Funktionen beliebig oft differenzierbar sind, mit Ausnahme {0} ? Oder können diese Funktionen keine glatten Funktionen mehr sein, weil diese an der Stelle 0 nicht differenzierbar sind?


Ich danke vielmals im Voraus!

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo

Betragsfunktion mit einer "Ecke" ist nicht glatt, √x ist glatt in R+/0 also nur für x>0

Gruß lul

von 93 k 🚀

Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Antwort! Also eine Betragsfunktion ist nicht einmal glatt, wenn man {0} aus dem Definitionsbereich rausnimmt?

Die Betragsfunktion  f:  x → |x|  ist sowohl auf der Menge  ℝ+  als auch auf der Menge  ℝ- glatt , aber halt einfach nicht an der Stelle x=0 .

Perfekt, ich danke Ihnen vielmals! Das hat mir sehr weitergeholfen!

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community