0 Daumen
92 Aufrufe

Aufgabe:

warum dass \( \lim\limits_{(x,y)\to(0,0)} \) x*ln(\( x^{2} \ + y^{2} \))  die Grenzwert 0 besitzt ?

von

1 Antwort

0 Daumen

x·LN(x^2 + y^2)

= (r·COS(α))·LN((r·COS(α))^2 + (r·SIN(α))^2)

= r·LN(r^2)·COS(α)

Entweder weiß man das sich hier das Polynom r als Faktor gegenüber dem LN als Faktor durchsetzt. Oder man könnte die Regel von L'Hospital anwendden.

für r → 0

= 0

von 446 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community