0 Daumen
170 Aufrufe

Aufgabe:

Eine Substanz zerfällt so, dass nach jeweils einem Tag (1) 10 %, (2) 5 % weniger vorhanden ist. Am Anfang sind 30 g vorhanden. Bestimme die Funktionsgleichung. Wie viel g sind nach (1)  2 Wochen, (2) nach einem Monat noch vorhanden?…


Problem/Ansatz:

Fuktion…

von

2 Antworten

0 Daumen

Funktionsgleichungen:

f1(t)=30·0,9t

f2(t)=30·0,95t

2 Wochen =14 Tage

f1(14)=30·0,914
f2(14)=30·0,9514

1 Monat = 30 Tage

f1(30)=30·0,930
f2(30)=30·0,9530 .

von 113 k 🚀
0 Daumen

Eine Substanz zerfällt so, dass nach jeweils einem Tag (1) 10 %, (2) 5 % weniger vorhanden ist. Am Anfang sind 30 g vorhanden. Bestimme die Funktionsgleichung. Wie viel g sind nach (1)  2 Wochen, (2) nach einem Monat noch vorhanden?…

(1)

f(x) = 30·(1 - 0.1)^x
f(14) = 30·(1 - 0.1)^14 = 6.863 g
f(30.5) = 30·(1 - 0.1)^30.5 = 1.206 g

(2)

f(x) = 30·(1 - 0.0.5)^x
f(14) = 30·(1 - 0.05)^14 = 14.63 g
f(30.5) = 30·(1 - 0.05)^30.5 = 6.276 g

von 446 k 🚀

Danke sehr, hat mir gut geholfen.

Beste Grüße

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community