0 Daumen
342 Aufrufe

Aufgabe: Verwendung von Variablen



Problem/Ansatz:

Die Zehnerziffern einer zweistelligen natürlichen Zahl ist um 3 größer als die Einerziffer. Vertauscht man die beiden Ziffern. So verkleinert man dadurch die ursprüngliche Zahl um 27. Wie lautet die ursprüngliche Zahl ?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

eine zweistellige Zahl kann als

10x + y

dargestellt werden.

Die Zehnerziffern einer zweistelligen natürlichen Zahl ist um 3 größer als die Einerziffer.

x - 3 = y

Vertauscht man die beiden Ziffern. So verkleinert man dadurch die ursprüngliche Zahl um 27

10y + x = 10x + y - 27

Jetzt löse das Gleichungssystem.

Gruß, Silvia

von 35 k

Vielen Dank, dass sie so ausführlich erklärt haben.

Verwirrend dürfte sein, dass beide Gleichungen äquivalent sind, sodass es mehrere Lösungen gibt.

41-14=27

52-25=27

63-36=27

...

96-69=27

Alle zweistelligen Zahlen, bei denen Einer und Zehner sich um 3 unterscheiden, sind Lösungen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community