0 Daumen
52 Aufrufe

Auf der Talfahrt legt ein Flussschiff 22,8km in einer Stunde zurück, auf der Bergfahrt sind es 14,2km in der Stunde.

A) Welche Geschwindigkeit hat das Schiff relativ zum Wasser ?Welche Geschwindigkeit hat das Wasser?

B)Welche Zeit benötigt das Flussschiff für eine 10km lange Strecke bei der Talfahrt,welche Zeit für die gleiche Strecke bei der Bergfahrt?Welche Zeit benötigt das Wasser ,um 10km weit zu fließen?

C)Wie lange würde das Flussschiff auf einem Strömungsfreien Gewässer für 10km lange Fahrstrecke benötigen?


von

2 Antworten

0 Daumen

s=Geschwindigkeit des Schiffes in ruhigem Wasser

f=Geschwindigkeit des Wassers im Fluss.

s+f=22,8

s-f=14,2

Lösungen: s=18,5und f=4,3.

von 90 k 🚀
0 Daumen

A)

$$V_S+V_W=22,8 km/h$$$$V_S-V_W=14,2 km/h$$$$2V_S=22,8+14,2=37 km/h$$$$V_S=18,5 km/h$$$$2V_W=22,8-14,2=8,6  km/h$$$$ V_W=4,3  km/h$$

B)

$$S_T(t)=t_T*22,8 =10$$

$$t_T=10/22,8≈0,4836  h ≈26,32 min $$

C)

$$S(t)=t*18,5=10$$

$$t=10/18,5*60≈32,43 min$$

von 9,4 k

Ist das fur A ,B oder C?

A)

$$V_s ; V_w$$

Antwort wurde ergänzt.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community