+1 Daumen
94 Aufrufe

Aufgabe: Weisen Sie nach, dass durch die Vektoren u=(2;-1;2) und v=(1;2;-2) um einen gemeinsamen Anfangspunkt A(1|1|2) eine Raute bestimmt wird.

von

1 Antwort

0 Daumen

Die Vektoren u ind v haben beide den Betrag 3, d.h. das von ihnen aufgespannte Parallelogramm hat gleich lange Seiten und ist deshalb eine Raute.

:-)

PS: Der Punkt A ist hierbei unwichtig.

von 21 k

Dankeschön ☺️

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community