0 Daumen
249 Aufrufe

Aufgabe:

Glücksräder werden gleichzeitig gedreht.

Mit welcher Wahrscheinlichkeit...
a) bleiben beide Glücksräder auf Schwarz stehen?
b) bleiben beide Glücksräder auf Weiß stehen?
c) bleibt mindestens 1 Glücksrad auf Weiß stehen?
d) bleibt mindestens 1 Glücksrad auf Schwarz stehen?

,,Anmerkung: Das erste Glücksräd hat 4 Schwarze Felder und 2 Weiße Felder (ins. 6 Felder) Das zweite Glücksrad hat 5 Schwarze Felder und 3 Weiße Felder (ins. 8 Felder)."

von

Ich verstehe leider diese Aufgabe nicht, besser gesagt die c) und d). Könnt ihr mir dann auch bitte den Rechenweg erklären? :)

2 Antworten

0 Daumen

a) 2/3*3/8

b) 1/3*5/8

c) 1- 2/3*3/8

d)  1- 1/3*5/8

von 60 k 🚀

Wie kommen Sie auf 2/3?

4/6 = 2/3

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

0 Daumen

Es gibt 4 Möglichkeiten:

P(ww)=   2/6 * 3/8

P(ws)=   2/6 * 5/8

P(sw)=   4/6 * 3/8

P(ss)=    4/6 * 5/8

Bei a) und b) nimmst du die Wahrscheinlichkeiten für ss bzw. ww.

Bei c) und d) gibt es zwei Rechenwege.

c1)

Du addierst die Wahrscheinlichkeiten für ww, ws und sw.

c2)

Du weißt, dass alle vier Wahrscheinlichkeiten zusammen 1 ergeben. Deshalb kannst du die Wahrscheinlichkeit des Gegenereignisses von 1 subtrahieren: 1-P(ss)

d) wie c)

1-P(ww)

:-)

von 26 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community