0 Daumen
60 Aufrufe

Aufgabe:

Löse die folgenden Aufgaben durch Äquivalenzumformung.

a) 8x - 24 = 36

b) 1/2 - 0,2x = 10,5

c) -6x - 40 - 19x ≥ 10

d) -x - 1 1/4 x - 4,25 ≤ 4,75
Problem/Ansatz:

Ich verstehe nicht wie diese Aufgaben gelöst werden, danke im Voraus

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo,


a) 8x - 24 = 36       | +24

            8x = 60      | : 8

               x = 60: 8

b) 1/2 - 0,2x = 10,5    | 1/2 =0,5   subtrahieren

          -0,2 x = 10       | durch (-,0,2 teilen

                  x = -50

mit den beiden letzten Aufgaben ebenso verfahren

von 38 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community