0 Daumen
113 Aufrufe

Aufgabe: Herr Sorglos spielt Lotto und träumt davon ,nicht mehr arbeiten zu müssen .Ihm würden 2000 im Monat genügen .Seine Hausbank bietet bei Spareinlagen ab 20000 einen Jahreszinssatz von 2,5% . Bei welcher Gewinnhöhe könnte sich sein Traum erfüllen?

(Genau so steht es in meinem Buch)



Problem/Ansatz:

Wir sind neu bei dem Thema Zinsrechnung  und ich habe das ganze noch nicht so richtig verstanden …

von
steht es in meinem Buch

Darf ich fragen, was für eines (Autor, Titel, Jahr)? Es interessiert mich, weil da jemand eine ideale Welt ohne Steuern und mit unsterblichen Lottogewinern unterstellt (weil kein Kapitalverzehr geplant ist, dazu müsste die Restlebenserwartung angegeben werden)

3 Antworten

0 Daumen

2000 im Monat ergibt 12*2000 im Jahr.

25% entspricht 1/4, also:

2,5% entspricht 1/40.

Um auf 100% zu kommen musst du mit 40 multiplizieren.

Also 12*2000*40.

:-)

von 23 k
0 Daumen

Bei Sparbücher muss die Sparbucnmethode angewendet werden, wenn man exalt rechnen will.

Dazu braucht man die Jahresersatzrate E:

E= 12*2000+ 2000´*0,025/12*(12+11+10+...+1) = 24325 (bei vorschüssiger monatl. Auszahlung)

Für eine lebenslange monatliche Rente von 2000 benötigt man dann:

24325/0,025 = 973000 Euro (ewige Rente)

Das keine Laufzeit genannt ist, würde ich hier so rechnen.

von 57 k 🚀
0 Daumen

Wir sind neu bei dem Thema Zinsrechnung und
ich habe das ganze noch nicht so richtig verstanden …

K = Kapital = 1000
Zinsfuß = 5 %
Prozent heißt " von 100 " = 5 von 100 = 5 / 100 = 0.05
Zinsen im 1.Jahr
K * 0.05 = 1000 * 0.05 = 50
Zinsen und Kapital = K + K * 0.05 = K * ( 1 + 0.05 )
= K * 1.05 = 1000 * 1.05 = 1050

Zinseszins
1.Jahr : K * 1.05
2.Jahr : ( K * 1.05 ) * 1.05 = K * 1.05 ^2
3.Jahr : ( K * 1.05 * 1.05 ) * 1.05 = K * 1.05 ^3
usw
K ( t ) = K * 1.05 ^t

von 110 k 🚀


Prozent heißt " von 100 "

pro = für

pro
  für, zum Lohn, als Belohnung, als Bezahlung, zur Vergeltung für

https://de.pons.com/%C3%BCbersetzung/latein-deutsch/pro

Später kam die Bedeutung JE hinzu.

5 %
da nehm ich doch
5 von 100

als
pro = vor
" vor (mit dem Rücken vor einem
Gegenstand ) "

5 vor 100 ist Schwachsinn

5 vor acht ( Zeitangabe )
ist schon besser.

Du musst schon alle Bedeutungen lesen, mein lieber Erdbearbeiter! :)

PRO heißt nicht VON im Lateinischen.

Prozent heißt " von 100 "
bei mir aber.

In deiner Quellangabe steht
pro = vor
Sonst nichts

Weder " für " noch " je "
Dann kann ich auch " von " nehmen

In deiner Quellangabe steht
pro = vor
Sonst nichts

Schau mal unter 2.d. :)
VON sagt man heute. Es ist aber streng genommen fragwürdig.
Du bekommst nicht 5 von den angelegten 100. Mach das 20-mal und das Geld ist weg. Du bekommst für jeden 100er 5 Euro Zins. :)

Wenn zwei sich streiten, suche ich nach der Etymologie des Wortes Prozent.

Bei Wikipedia steht:

Etymologie:
Der Begriff Prozent entstammt der Kaufmannsprache und taucht im Deutschen erstmals im 15. Jahrhundert in kaufmännischen Dokumenten aus Süddeutschland auf. Dort wird jedoch noch nicht das heutige Wort verwendet, sondern das aus dem Italienischen übernommene per cento (dt. pro hundert).[7] Das italienische cento wiederum leitet sich von dem lateinischen centum (dt. hundert) ab. Im 16. Jahrhundert setzte sich im hochdeutschen Sprachraum dann eine Umstellung auf pro cento durch,[7] die dann zum heutigen Prozent und der inzwischen veralteten relatinisierten Form pro centum geworden ist.[8][9] In Österreich jedoch blieb die ursprüngliche italienische Form weiterhin erhalten und wurde zu dem heutigen (inzwischen allerdings auch veralteten) Perzent.[10][7]

Also eigentlich"per" statt "pro".

:-)

Schön nachgeforscht

And now something completely different

Und nun eine Anekdote zur Überlegenheit
des weiblichen Geschlechts

Ungarn Anfang des letzten Jahrhunderts. Ein älteres Unternehmer-Ehepaar liegt abends im Bett. Der Mann dreht sich von einer Seite auf die andere und kann nicht schlafen.

Die Frau richtet sich auf, knipst das Licht an und fragt " Mann, was hast du ? ".

" Ich muß morgen zum Bankdirektor gehen und ihm sagen das ich den großen Kredit, der morgen fällig wird, nicht zurückzahlen kann. " Die Frau überlegt etwas und zeigt dann auf das Telefon und sagt

" Dort steht das Telefon. Du rufst den Bankdirektor jetzt an und sagst ihm das du den Kredit nicht zurückzahlen kannst. Dann kann er nicht schlafen und wir haben unsere Ruhe. "






Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community