0 Daumen
931 Aufrufe

Ich soll die Inverse also A^{-1} und B^{-1} von diesen zwei Matrizen bilden:

$$ C = \begin{pmatrix} A & 0 \\ 0 & B \end{pmatrix} $$

also ist die Inverse \( C^{-1} \)

\( A = \begin{pmatrix} 1 & 2 \\ 3 & 6 \end{pmatrix} \)

\( B = \begin{pmatrix} 1 & 2 & 3 \\ 3 & -1 & 1 \\ 1 & 0 & 1 \end{pmatrix} \)

\( A^{-1} = \begin{pmatrix} 1 & 2 \quad & 1 & 0 \\ 3 & 6 \quad & 0 & 1 \end{pmatrix} \)

I·3 - II + I

Wie gehe ich am besten vor? Gauß aber wie?

von

1 Antwort

0 Daumen
 
Beste Antwort

Da bei A dei Zeilen linear abhängig sind, gibt es hier keine Inverse. Ich mache es deshalb hier nur für B vor:

von 373 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

1 Antwort
Gefragt 18 Mär 2016 von Gast
2 Antworten
Gefragt 18 Feb 2016 von Gast
2 Antworten
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community