0 Daumen
275 Aufrufe
Wieso kann ich die Matrix A nicht mit der Formel für die Inverse brechnen?
$$ \left[ \begin{matrix} 2 & -3 \\ -1 & 2 \end{matrix} \right] =A $$
von

2 Antworten

0 Daumen

Hast du vielleicht die verkehrte Formel benutzt?

[a, b; c, d]^{-1} = [d/(a·d - b·c), b/(b·c - a·d); c/(b·c - a·d), a/(a·d - b·c)]

[2, -3; -1, 2]^{-1} = [2, 3; 1, 2]

von 384 k 🚀

ja aber dann müsste doch laut formel eine null im nenner vor der matrix stehen oder nicht ?

a* d - c * b = 2 * 2 - (-1) * (-3) = 4 - 3 = 1

0 Daumen
{ 2     3  } { 1     2  }   
von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

2 Antworten
Gefragt 18 Feb 2016 von Gast
1 Antwort
Gefragt 11 Dez 2012 von Gast
1 Antwort

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community