BWL: Beschaffung und Produktion

0 Daumen
201 Aufrufe
Hallo Leute
Wirtsachaft: Beschaffung und Produktion

ICH habe ein paar aufgaben die ich nicht weiß wie ich das lösen soll.

-gegeben sind 2 Produktionspunkte y1= (-10/-20/+3/+4) und y2=(-20/-10/+4/+3) mit q1=5,q2=8,p1=30,P2=50
a) Gewinnmax: G1=80, G2=90
b)heißt die aufgabe:Für Faktor m=1 ist eine Verteuerung zu rechnen. Um wie viel % darf q1 maximal steigen ohne dass die lösung von a ändert?

 

bei aufgabe a habe ich die gewinnmx ausgerechnet und bei aufgabe b dachte ich das ich eine gleichung aufstelle ,macht d´jedoch denke ich keinen sinn oder?

ich hoffe Sie können mir weiterhelfen
Liebe Grüße
joker
Gefragt 18 Jun 2012 von joker
Hat hier jemand eine Lösung gefunden?

1 Antwort

0 Daumen
fdasdgbasdfhdrhdfgbdbdfhdfhaadfagadfvdfvdfgdfgvxcgcxg
Beantwortet 12 Dez 2013 von Gast bh8122

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by Matheretter
...