BWL: Beschaffung und Produktion

0 Daumen
199 Aufrufe
Hallo Leute
Wirtsachaft: Beschaffung und Produktion

ICH habe ein paar aufgaben die ich nicht weiß wie ich das lösen soll.

-gegeben sind 2 Produktionspunkte y1= (-10/-20/+3/+4) und y2=(-20/-10/+4/+3) mit q1=5,q2=8,p1=30,P2=50
a) Gewinnmax: G1=80, G2=90
b)heißt die aufgabe:Für Faktor m=1 ist eine Verteuerung zu rechnen. Um wie viel % darf q1 maximal steigen ohne dass die lösung von a ändert?

 

bei aufgabe a habe ich die gewinnmx ausgerechnet und bei aufgabe b dachte ich das ich eine gleichung aufstelle ,macht d´jedoch denke ich keinen sinn oder?

ich hoffe Sie können mir weiterhelfen
Liebe Grüße
joker
Gefragt 18 Jun 2012 von joker
Hat hier jemand eine Lösung gefunden?

Lass dir vom Mathe-Profi helfen und teste die Schülerhilfe zwei Unterrichtsstunden gratis. Jetzt Termin sichern unter 0800 30 200 40 45 oder hier klicken und informieren.

1 Antwort

0 Daumen
fdasdgbasdfhdrhdfgbdbdfhdfhaadfagadfvdfvdfgdfgvxcgcxg
Beantwortet 12 Dez 2013 von Gast bh8122

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...