0 Daumen
39 Aufrufe

Aufgabe:

Ich soll, nachdem ich die Gleichgewichtslösung bestimmt habe (bereits erledigt), an der Stelle des Gleichgewichts die Jacobi Matrix berechnen und dann bestimmen, ob es sich um eine stabiles oder instabiles Gleichgewicht handelt.

Kann mir jemand sagen, wie das geht?

\( y_{1}^{\prime}=\left(-48 y_{1}+8 y_{2}\right)^{4} \)
\( y_{2}^{\prime}=13 y_{1}-2 y_{2}+7 \)
\( y_{1, G G}=-\mathbf{7} \)
\( y_{2, G G}=\mathbf{- 4 2} \)

von

1 Antwort

+1 Daumen
 
Beste Antwort

Hallo,

y1 und y2 stimmen.

http://page.math.tu-berlin.de/~karow/lehre/folien_dgl/vorlesung7.pdf

(Betreffs Stabilität)

siehe unter:

Veranschaulichung des Stabilitätskriteriums für lineare DGL (3 Gaußsche Ebenen)

blob.png

von 111 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community