0 Daumen
126 Aufrufe

Aufgabe:

Palmöl wird vor allem in der Nahrungsmittelindustrie und zur Herstellung von Kosmetik verwendet. Anfang 1985 (t=0) betrug die Anbaufläche 3.97 Millionen Hektar. Der jährliche Ertrag einer Palmölplantage beträgt im Durchschnitt 4.1 Tonnen pro Hektar. Da die Nachfrage in den letzten Jahrzehnten stark angestiegen ist, wurden am Ende jeden Jahres 3% der bereits bestehenden Anbauflächen für zusätzliche Plantagen freigegeben.

Auf wie viel Fläche (in Millionen Hektar) wurde zu Anfang des 1. Quartals 2006 Palmöl produziert?

Wie viel Palmöl (Produktionsrate, in Millionen Tonnen pro Jahr) wurde zu Anfang des 1. Quartals 2006 produziert?

Wie viel Palmöl (Produktionsrate, in Millionen Tonnen pro Jahr) wurde zu Anfang des 3. Quartals 2006 produziert?

Wie viel Palmöl (in Millionen Tonnen) wurde zwischen Anfang des 1. Quartals 2006 und Anfang des 1. Quartals 2007 produziert?

Wie viel Palmöl (in Millionen Tonnen) wurde insgesamt bis zum Anfang des 1. Quartals 2007 produziert?

Wie verändern sich die gesuchten Größen, wenn statt einmal jährlich kontinuierlich 3% der bereits bestehenden Anbauflächen für zusätzliche Plantagen freigegeben werden?


Problem/Ansatz:

Kann jemand mit dem Rechenweg helfen? Vielen Dank im Voraus!

Avatar von

Man muss noch die Freigabe am Ende des Jahres und die kontinuirliche Freigabe eingeben!
Anbaufläche zu Anfang des 1. Quartals 2006
Produzierte Menge an Palmöl zu Anfang des 1. Quartals 2006
Produzierte Menge an Palmöl zu Anfang des 3. Quartals 2006
Produzierte Menge an Palmöl zwischen Anfang des 1. Quartals 2006 und Anfang des 1. Quartals 2007
Produzierte Menge an Palmöl bis zum Anfang des 1. Quartals 2007

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community