0 Daumen
105 Aufrufe

Aufgabe:

Ein Unternehmen weist folgende Produktionsfunktion \( F(K, L) \) in Abhängigkeit von Kapital \( (K) \) und Arbeit \( (L) \) auf

\( F(K, L)=K L . \)

Der Preis für eine Einheit Kapital beträgt \( p_{K}=20 \) und der Preis für eine Einheit Arbeit beträgt \( p_{L}=23 . \) Minimieren Sie die Kosten des Unternehmens unter Berücksichtigung seiner Produktionsfunktion, wenn ein Output von 350 ME produziert werden soll.

a. Wie hoch ist das kostenminimale Faktoreinsatzverhältnis \( \frac{K}{L} \) der beiden Produktionsfaktoren?
b. Wie hoch ist die Menge des Inputfaktors Arbeit in dem Kostenminimum?
c. Wie hoch ist die Menge des Inputfaktors Kapital in dem Kostenminimum?
d. Wie hoch ist der Lagrange-Multiplikator \( \lambda \) im Kostenminimum?
e. Wie hoch sind in diesem Fall die minimalen Kosten?



Problem/Ansatz:

Kann mir hier jemand helfen? Danke

von

meine Ergebnisse:

a 1.15

b 17.45

c 20.06

d ??

e 802.50


kann mir jemand bei der d) helfen? danke

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community