0 Daumen
150 Aufrufe

Hallo Leute!

 

Bin zurzeit diese Aufgabe am Lösen, aber erhalte nicht das gewünschte Resultat:

 

(I) y + 2x = 2

(II) 4y - 7x = 3

 

Ich selber erhalte folgendes: L = {(3,-4)}

 

In der Lösung steht aber: L = {(1/3, 4/3)}

 

Ich hoffe Ihr könnt hier mir weiterhelfen! Vielen Dank und Gruss!

Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Wir lösen die erste Gleichung nach einer Unbekannten auf:

(I) y + 2x = 2
y = 2 - 2x

Das setzten wir in die 2. Gleichung ein

(II) 4y - 7x = 3
4(2 - 2x) - 7x = 3
8 - 8x - 7x = 3
-15x = -5
x = 1/3

y = 2 - 2*(1/3) = 2 - 2/3 = 4/3

Beantwortet von 264 k
Danke! Achso, ich habe -15x / -5 gerechnet.... und 3 erhalten

 

Was kann ich dagegen tun, dass ich mich hier nicht vertausche?!
-15x : -5 = 3x

Hier ist aber ja nicht gefragt was 3x sind sondern was 1 x ist.

Also wenn 15 Brötchen  5 Euro kosten 15x = 5 und willst wissen was ein Brötchen kostet, musst du durch die Anzahl Brötchen teilen.

15x = 5 | :15

x = 5/15 = 1/3

Dann kostet ein Brötchen 1/3 Euro oder ca. 33 Cent.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...