0 Daumen
95 Aufrufe

Aufgabe:

In einem Tal wird eine 100 m lange, waagerechte Strecke AB abgesteckt, die auf den Gipfel G eines Berges hin gerichtet ist. Von den Endpunkten der Strecke aus wird der Berggipfel anvisiert und es werden die Winkel α=18° und β=22° gemessen. Berechne die Entfernung von B nach F (Fußpunkt des Berges) und die Höhe des Berges.

von

Mach dir eine Skizze!

Ich verstehe nicht, wo die Ecken sein sollten?

Die Skizze, von der Seite her:

blob.png

2 Antworten

+1 Daumen

Löse das Gleichungssystem

tan 18° = FG / (100+BF)

tan 22° = FG / BF

von 36 k

Kontrolllösung:

BF ca. 411 m, Höhe ca. 166 m wenn ich mich nicht verrechnet habe.

0 Daumen

Man kann einige Winkel bestimmen:

blob.png

Dann kann man den Sinussatz und Pythagoras nutzen.

von 113 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community