0 Daumen
364 Aufrufe

Wie berechne ich den Grenzwert von:

$$ \lim \limits _ { x \rightarrow \infty } \left( 1 + \frac { 1 } { x ^ { 2 } } \right) ^ { x } $$

Gefragt von

2 Antworten

0 Daumen

Zumindest für x > 0 kann man u = x² substituieren:

$$ \lim \limits _ { x \rightarrow \infty } \left( 1 + \frac { 1 } { x ^ { 2 } } \right) ^ { x } = \lim \limits _ { u \rightarrow \infty } \left( 1 + \frac { 1 } { u } \right) ^ { \sqrt { u } } = \lim \limits _ { u \rightarrow \infty } \left( \left( 1 + \frac { 1 } { u } \right) ^ { u } \right) ^ { \frac { 1 } { \sqrt { u } } } $$

Der Ausdruck rechts ist nun eine Verkettung konvergenter Ausdrücke, setzt man plump x = ∞ an, dann erhält man einen Ausdruck der Form e0=1.

Das ist aber ein wohldefinierbarer Ausdruck, also ist er der Grenzwert.

(Probleme gibt es nur, wenn z.B. 00 oder 1 herauskommt. Eine feste Zahl hoch 0 gibt immer 1.)

Beantwortet von 10 k
wenn ich für x = ∞ einsetze muss ich doch dann 1/u^{1/2} = 0 mit u multiplizieren und das wäre doch ein unbestimmter ausdruck wie 0*∞ oder?

Nein, das wird ja gerade dadurch vermieden, dass innen drin ein Ausdruck steht, dessen Konvergenz bekannt ist, denn

lim_[u->inf] (1+1/u)u = e

0 Daumen

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beantwortet von

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...