0 Daumen
62 Aufrufe

Aufgabe:

Nullstellen bei dieser Gleichung?


Problem/Ansatz:

2r^2 - wurzel 2

Wie kann ich denn hier die Nullstellen berechnen?

Vielen Dank im voraus und LG

vor von

2r2 - wurzel 2 = 0 setzen

|+wurzel 2, /2, wurzel


—>Wurzel((wurzel2/2))=r

r= ungefähr r1=-0,841 r2=0,841 (da quadratisch zwei Lösungen)

Lg

Vielen Dank!

Gerne.


——————————————————-

Nullstellen bei dieser Gleichung?

Du hast keine Gleichung hingeschrieben.

2r^2 - wurzel 2

war nur gegeben

Ist trotzdem keine Gleichung.

Ja da fehlt das „ ist gleich“ und eine Variable die man 0 setzt. Aber ist ja nicht so wichtig.

So ein Gleichheitszeichen ist bei einer Gleichung nicht "nicht so wichtig", sondern unentbehrlich. Weil ohne, keine.

2 Antworten

0 Daumen

Hallo

nach r^2 auflösen ind dann die Wurzel ziehen.

lul

vor von 80 k 🚀

Ok, vielen Dank

0 Daumen

2r² - √2=0

r²=0,5•√2

r=±√(0,5•√2)

vor von 36 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community