0 Daumen
31 Aufrufe

Bei einer Lotterie beträgt die Wahrscheinlichkeit für eine Niete bei jedem Zug 0.7. Die Zufallsvariable X beschreibe die Anzahl an Nieten beim Ziehen von zehn Losen. Bestimmen Sie die Verteilung von X sowie die Wahrscheinlichkeit für mindestens acht Nieten.

von

1 Antwort

0 Daumen
Bei einer Lotterie beträgt die Wahrscheinlichkeit für eine Niete bei jedem Zug 0.7.

Falls eine Niete in einem Zug unabhängig von Nieten in anderen Zügen ist, dann ist die Anzahl der gezogenen Nieten beim Ziehen von zehn Losen binomialverteilt.

Falls nicht, dann kann die Verteilung der Anzahl der gezogenen Nieten nicht bestimmt werden.

von 86 k 🚀

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community