0 Daumen
21 Aufrufe

Aufgabe:

Konfidenzintervall für σ2

An 10 aufeinanderfolgenden Tagen wird die Niederschlagsmenge in Berlin gemessen. Es ergibt sich ein Mittelwert μ ∈ ℝ und eine geschätzte Stichprobenvarianz von 256 mm2.


Problem/Ansatz:

Berechnen Sie das 1 - α = 0.95 Konfidenzintervall für σ2 > 0, wenn n = 10 ist.

vor von
Es ergibt sich ein Mittelwert μ

Und dieser Mittelwert war nicht angegeben? Dann stehe ich auch keine Möglichkeit ein Konfidenzintervall zu berechnen.

981A5CD6-81EF-409F-8286-BDBF53F31389.jpeg

Das ist die Aufgabe, die wir bekommen haben

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community