Ohne Registrierung möglich: Stell deine Frage
Mathelounge.de ist das derzeit beste Mathe-Forum für Schüler und Studenten. Hier findet ihr eine motivierte Community, die eure Probleme schnell löst und eure Fragen verständlich beantwortet. Erspart euch viele Stunden der Nachhilfe und nutzt das kostenlose Matheforum, um eure schwierige Mathematik-Aufgabe einfach lösen zu lassen. Probleme bei Hausaufgaben? Wir helfen kostenlos.

Bestimme allgemeine Potenzfunktion f mit f(x) = a*x^k durch die Punkte P(9/0,3) und Q(36/0,6).

0 Daumen
556 Aufrufe

Hallo, 

 

Also ich habe ein kleines Problem und weiß nicht wie ich die Aufgabe lösen soll. 

Die Aufgabe lautet: 

Bestimmen Sie a und k so, dass der Graph der allgemeinen Potenzfunktion f mit f(x) = a*x durch die Punkte P und Q geht:

a) P (9/0,3) ; Q(36/0,6) 

Nun habe ich die Punkte jeweils in die Formel eingesetzt also:

I. 0,3 = a*9k

II. 0,6 = a*36k

Nun komme ich aber nicht weiter. Ich habe ja zwei Unbekannte und zudem eine Unbekannte im Exponenten. Wie löse ich so eine Aufgabe nun? 

Gefragt 25 Feb 2014 von Gast ie1833

2 Antworten

0 Daumen

I. 0,3 = a*9k

II. 0,6 = a*36k

Teile die 2. Gleichung durch die erste:

2 = 36^k / 9^k = 4^k = 2^(2k) 

Also

2^1 = 2^(2k)       |Exponentenvergleich

1 = 2k

1/2 = k

in I.

0.3 = a*9^(1/2) = a*3        |:3

0.1 = a

Resultat: 

y = 0.1*x^(1/2)

Beantwortet 25 Feb 2014 von Lu Experte XC

wie kommt man auf 2*9k=36k???

0 Daumen

Du kannst entweder eine Gleichung nach a oder k umstellen und dann in die andere einsetzen, oder beide Gleichungen nach a umstellen und gleichsetzen:

I. a = 9k / 0,3

II. a = 36k / 0,6

 

Gleichsetzen:

9k / 0,3 = 36k / 0,6

2*9k = 36k

2 = 4k

k = 1/2

 

In Gleichung I einsetzen:

0,3 = a*91/2  ⇒ a = 0,1

 

Damit lautet die Exponentialfunktion:

f(x) = 0,1 *x1/2 = 0,1*√x

Beantwortet 25 Feb 2014 von HGF Experte III

  Ein anderes Problem?
Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und ohne Registrierung

x
Made by Memelpower
...