0 Daumen
57 Aufrufe
Hallo ,
schreibe übermorgen eine Mathearbeit und haben mit Hilfe des Höhensatzes und Kathetensatz ein rechtwinkliges Dreieck konstruiert ! Jetzt sollen wir das Gleiche aber noch mit dem Satz des Pythagoras  konstruieren weiß aber nicht so genau wie man da vorgeht .... also wär meine Frage ganz allgemein wie man dort jetzt vorgeht .
würde mich sehr über eine Antwort freuen !

Dankeschön :)
von

1 Antwort

0 Daumen
Hi, Kreis des Thales ist damit nicht erlaubt? Du meinst Du willst das über Quadrate konstruieren? Dann schau mal hier rein: http://www.klett.de/web/uploads/assets/a8af2d4a/131f7613945448d3fa9cef5fb1fa72958fdc5ab1.pdf Hier sind alle drei von Dir genannten Verfahren mit Skizze veranschaulicht. Da solltest Du weiterkommen ;). Grüße
von 134 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Ähnliche Fragen

0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
1 Antwort
0 Daumen
3 Antworten

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...