0 Daumen
46 Aufrufe

Aufgabe:

p∈P2 : p(0) = -2

a) U≠∅


Problem/Ansatz:

Moin,

leider bin ich mir nicht zu 100% sicher ob der Nullvektor wirklich im Unterraum liegt......

Sehe ich es richtig, dass es nicht so ist, da p(x) a2x2+a1x+a0 bzw. p(0)=a0 und damit a0=-2 ungleich 0 ist?

von

1 Antwort

0 Daumen

Hallo

offensichtlich liegt p=0 nicht in U also ist p nicht Element eine UVR also  gibt es den U nicht.

deinen Kommentar "Sehe ich es richtig, dass es nicht so ist" verstehe ich nicht.

lul

von 90 k 🚀

Wie weise ich es allerdings nach, dass p nicht im Unterraum steckt?
Wäre der Ansatz so richtig? p(0)=a0 und damit a0=-2 ungleich 0

Hallo ja und vielleicht dazuschreiben, denn jeder UVR muss den Nullvektor enthalte,

lul

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community