0 Daumen
38,8k Aufrufe
Ich muss die Funktionen
f(x) = Wurzel aus 2x

f(x) = 0.1x^4- Wurzel aus 2x²

f(x) = -10^3x^3+(1/Wurzel aus 3)*x

integrieren.  
Ich weiß nicht wie ich die Wurzeln genau umwandeln muss, kann mir das jemand (am besten detailliert) berechnen?

Vielen lieben Dank schonmal !!! :)
von


Wurzeln kann man auch als Exponenten schreiben und dann
aufleiten
√ x = x^{1/2}
∫ x^{1/2} = ( x^{3/2} ) / ( 3/2 )
2 / 3 * ( x^{3/2} )

Hier deine Beispiele

Bei Fehlern oder Fragen wieder melden.

mfg Georg

Gib bitte deine Funktionen nochmals an.

Vor allem c) ist leider nicht lesbar.

Ist es bei a) (Wurzel aus 2)*x oder Wurzel aus (2x) ?

bei b) gleiche Frage: Was ist alles unter der Wurzel?
Bitte. Ist deine Frage somit erledigt?

EDIT: georgborns Kommentar genügte offenbar als Antwort.
Es heißt integrieren!

EDIT: Danke für den Hinweis. Ist nun zumindest in der Überschrift mal korrigiert.

1 Antwort

0 Daumen

Zitat von georgborn:


Wurzeln kann man auch als Exponenten schreiben und dann 
aufleiten 
√ x = x1/2 
∫ x1/2 = ( x3/2 ) / ( 3/2 ) 
2 / 3 * ( x3/2 )

Hier deine Beispiele

Wegen der Aufräumaktion.

legendär

von 4,8 k

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage einfach und kostenlos

x
Made by a lovely community