0 Daumen
83 Aufrufe
Ein Punkt umläuft den Einheitskreis entgegen dem Uhrzeigersinn 1-mal in 15 sekunden.

Berechne seine Lage über bzw. der x -Achse

a) t= 5s

b) t=12s


wie rechne ich das?

gibt es eine Formel ,muss man etwas beachten?

kann mir jemand das erklären
Gefragt von

1 Antwort

0 Daumen

Ein Punkt umläuft den Einheitskreis entgegen dem Uhrzeigersinn 1-mal in 15 sekunden.

Da der volle Winkel 360° beträgt, legt er 360° / 15 = 24° pro Sekunde zurück.

Berechne seine Lage über bzw. unter der x -Achse

a) t= 5s

Winkel: 5*24° = 120°

Abstand von x-Achse: sin 120° = √3 / 2 = ca. 0.866 

0.866 oberhalb der x-Achse

b) t=12s

 

Winkel: 12*24° = 288°

Abstand von x-Achse: sin 288° =  ca. -0.951

0.951 unterhalb der x-Achse.

Einführung zum Einheitskreis vgl: https://www.matheretter.de/w/einheitskreis

Beantwortet von 142 k
warum muss man sin(120) im taschenrechner eingeben
sin 120° kann man auch mit dem Pythagoras genau ausrechnen: √3 / 2. Aber bei b) würde ich schon den Taschenrechner zulassen.

Ein anderes Problem?

Stell deine Frage

Willkommen bei der Mathelounge! Stell deine Frage sofort und kostenfrei

x
Made by a lovely community
...